Browsed by
Monat: Mai 2016

Tolle Projekte – tolle Tage – viel Spaß

Tolle Projekte – tolle Tage – viel Spaß

Vom 2. Bis 4. Mai fanden unsere Projekttage statt. Dank der Unterstützung zahlreicher Eltern konnten wir unseren Schülern ein vielfältiges Projektangebot bieten. Drei Tage lang hieß es: Heute bleiben die Schulranzen zuhause, es wird gebastelt, gekocht genäht, Inliner gefahren.

Spione und Detektive

Spione und Detektive

Pferde

projektwoche_2016_pferde

Nähen

projektwoche_2016_naehen

Laubsägearbeiten

projektwoche_2016_laubsaegen

Kochen

projektwoche_2016_kochen_uk

Inlineskating

projektwoche_2016_inliner

Holz

projektwoche_2016_holz_uk

Garten

projektwoche_2016_garten

Feuerwehr

projektwoche_2016_feuerwehr_uk

Erste Hilfe

projektwoche_2016_eh

Während aus der Küche des gelben Häuschens herrliche Düfte drangen, weil dort leckere Speisen zubereitet wurden, eilten Detektive auf Verbrecherjagd durch das Schulhaus, nahmen Fingerabdrücke und sicherten Fußspuren. In der Zwischenzeit wurden auf dem Schulhof und im ersten Stock des Schulhauses fleißig Laubsägearbeiten hergestellt und Geburtstagsstühle für alle Klassen bemalt. Für die Nähgruppe wurde der Computerraum kurzerhand zur Nähstube umfunktioniert und Nähmaschinen aufgestellt. Hier entstanden hübsche kleine Kissen und Taschen. Falls es einmal brennen sollte, haben wir unsere Feuerwehrfachleute, die bei der FFW Frankenthal allerlei zum Thema Feuer und Brandlöschung erfuhren. Ebenfalls für Notfälle gerüstet, sind wir durch unsere Erste- Hilfe-Spezialisten, die jetzt wissen, wie man kleine Wunden versorgt und Verbände anlegt. In unserem Schulgarten werkelten eifrig kleine Gärtner, die auch einen Gemüsebauern in Mörsch besuchten und allerlei leckeres Gemüse mitbrachten. Eine andere Gruppe hatte keine Scheu vor großen Tieren und suchte ihr Glück auf dem Rücken der Pferde des Reiterhofes unseres Förderlehrers, Herr Heringer. Dass zum Inliner fahren nicht nur Geschicklichkeit gehört, sondern auch richtiges Verhalten im Straßenverkehr, lernte die Inliner-Gruppe. Die Sportbegeisterten durften sich beim Tischtennis- und Fußballspielen versuchen. Außerdem gab es für sie einen Karate-Schnuppertag.